Studentische Hilfskraft Elektrotechnik gesucht → Weiterlesen

Wir suchen ab sofort einen Projektingenieur (w/m/d) im Bereich Smoke Managment → Weiterlesen

Projektingenieur (w/m/d) gesucht → Weiterlesen

Wir bieten Prüfungen von mobilen Luftreinigern an → Weiterlesen

Unser Lehrgang Fachplanung Entrauchung findet dieses Jahr statt → Weiterlesen

Abschlussarbeiten für Studierende → Weiterlesen

IBC Solar AG stellt Windkanaluntersuchung im I.F.I. vor → Weiterlesen

I.F.I. Institut für Industrieaerodynamik bietet Prüfungen zum Nachweis der Leistungsfähigkeit von mobilen Luftreinigungsgeräten an, die auf dem Wirkprinzip der Abscheidung beruhen. Die angebotenen Prüfungen orientieren sich an der VDI EE 4300 Blatt 14 "Anforderungen an mobile Luftreiniger zur Reduktion der aerosolgebundenen Übertragung von Infektionskrankheiten"

Die Luftqualität in Innenräumen (wie Unterrichtsräume oder Büros) nimmt eine immer größere Bedeutung in unserer Gesellschaft ein. Die SARS COV2-Pandemie zeigt, wie wichtig es ist, die Luft in Innenräumen von Bakterien, Viren oder Staub und anderen Aerosolen zu reinigen. Da regelmäßiges Lüften nicht immer möglich ist und öfters sogar zu massiven Komforteinschränkungen oder Energieverschwendung führt, werden zunehmend mobile Lüfter in Innenräumen eingesetzt.

Wir bieten Prüfungen zum Nachweis der Leistungsfähigkeit von mobilen Luftreinigungsgeräten an, die auf dem Wirkprinzip der Abscheidung beruhen.

Die Prüfungen werden nach bzw. in Anlehnung an die VDI Expertenempfehlung VDI EE 4300 Blatt 14 vom September 2021 durchgeführt.

Durch die Prüfungen ergeben sich konkrete, nachvollziehbare und messbare Aussagen zu wichtigen Leistungs- und Funktionsparametern wie

  • der Volumenstrom (DIN EN 12599)
  • die Elektrische Leistungsaufnahme
  • der Schallleistungspegel (DIN EN ISO 3744)
  • der Clean Air Delivery Rate CADR (umgerechnet in Anlehnung an ANSI/AHAM AC-1:2020)
  • die Partikelkonzentration über der Zeit (Abklingkurve im Prüfraum)
  • die Raumwirkung (Partikel-Reduktion) unter Berücksichtigung der Gerätepositionierung im Seminarraum – Partikelkonzentration an verschiedenen Stellen über der Zeit (Abklingverhalten)
  • die Raumwirkung (Partikelausbreitung einzelner Emittenten) unter Berücksichtigung der Gerätepositionierung im Seminarraum – Partikelkonzentration an verschiedenen Stellen über der Zeit (Ausbreitungsverhalten)
  • Komfortbeeinträchtigungen bzw. Zugluftrisiko (draught rate) nach DIN EN ISO 7730
  • die Ausbreitung der gefilterten Luft im Raum

Neben Messungen im eigenen Labor und im speziell eingerichteten Unterrichtsraum können unsere IngenieurInnen und TechnikerInnen auch Messungen von Raumwirkungen, Zugluftrisiko und Schalldruckpegel bei Ihnen durchführen.

Komfortmessung eines Raumluftreinigers nach DIN EN ISO 7730   Akustikmessung an einem Luftfilter im I.F.I.-Prüfraum

Ihre Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Bernd Konrath

Dipl.-Ing. Bernd Konrath

Geschäftsführender Gesellschafter, Sachverständiger für Entrauchung und Druckdifferenzsysteme

Ihr Ansprechpartner für:
Bauwerksaerodynamik, Entrauchung und Realbrandversuche

Sprache:
Deutsch, Englisch
+49.241.879708-42 | +49.241.879708-20 | konrath@ifi-ac.com

Dipl.-Ing. Tim Hillmann

Dipl.-Ing. Tim Hillmann

Stellvertretender Leiter der akkreditierten Prüfstelle für Prüfungen von Rauch- und Wärmeabzugsgeräten (NRWG) nach DIN 12101-2, Projektingenieur im Bereich Industrieaerodynamik und Windkanaluntersuchungen

Ihr Ansprechpartner für:
Prüfungen von Rauch- und Wärmeabzugsgeräten nach EN 12101-2
Industrieaerodynamik und Windkanaluntersuchungen

Sprache:
Deutsch, Englisch
+49.241.879708-77 | +49.241.879708-20 | hillmann@ifi-ac.com

Michael Winklehner

Michael Winklehner

Versuchsingenieur, Prüfer für Laborabzüge und Nichtraucherschutzsysteme (NRSS)

Ihr Ansprechpartner für:
• Prüfungen von Laborabzügen nach EN 14175, Teil 1-7
• Prüfungen von Nichtraucherschutzsystemen nach GS-IFI-M14

I.F.I.-Laborgebäude: An der Glashütte 13, 52074 Aachen

Sprache:
Deutsch, Englisch
+49.241.879708-59 | +49.241.879708-10 | winklehner@ifi-ac.com

wave

I.F.I. Institut für Industrieaerodynamik GmbH
Institut an der Fachhochschule Aachen

Welkenrather Straße 120, 52074 Aachen, Deutschland
+49.241.879708-0 | +49.241.879708-30 |

© Copyright 2019 I.F.I. Institut für Industrieaerodynamik GmbH | Kontakt | Datenschutzerklärung