Aktuelle Informationen zu CoViD-19 und der Lage im I.F.I. → Weiterlesen

Unser Lehrgang Fachplanung Entrauchung startet am 14.08.2020 → Weiterlesen

Wir suchen ab sofort einen technischen Auditor mit QMB-Erfahrung (w/m/d) → Weiterlesen

Hier finden Sie unser Informationsmaterial zu unseren Seminaren, Schulungen und Veranstaltungen.

Unser Lehrgang Fachplanung Entrauchung findet auch dieses Jahr wieder statt. Neben dem Informationsmaterial können Sie sich bei Fragen an Frau Vanessa Matzke Telefon 0241/879708-85 wenden.

Organisationsstruktur des Lehrgangs Fachplanung Entrauchung 2020 unter Berücksichtigung der Infektionsschutzmaßnahmen

Inzwischen sind in vielen Ländern Infektionsfälle mit dem neuen CoVid-19 (SARS-CoV-2) bestätigt worden. Um die dynamische Ausbreitung von CoViD-19 zu verlangsamen wurden Infektionsschutzmaßnahmen von der Bundes- und Landesregierung getroffen.

Da dem I.F.I (Institut für Industrieaerodynamik GmbH) an der Gesundheit seiner Seminarteilnehmern, Dozenten und Mitarbeitern sehr gelegen ist, unterstützen wir ausdrücklich die Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung und engagieren uns für eine bestmögliche Umsetzung im Bereich unseres Instituts.

Folglich werden wir in diesem Jahr den Fachlehrgang Entrauchung überwiegend über interaktive Webinaren als Livevideokonferenzen abhalten. Die Präsenzzeiten und Praktika werden wir, wenn möglich, zusammenlegen und unter Einhaltung des Mindestabstands und anderer erforderlichen Schutz- und Hygienemaßnahmen stattfinden lassen.

Aktuell arbeiten wir in Abstimmung mit den Dozenten an einem Zeitplan, der die Präsenzzeiten und Praktika auch unter Berücksichtigung der Infektionsschutzmaßnahmen ermöglichen. Wir planen weiterhin das Seminar im August zu starten.

Unsere wichtigsten Ziele sind auch in Zeiten von CoVid-19 unseren hohen Qualitätsstandard zu halten und unsere Lehrgangsteilnehmer gut durch den Lehrgang zu begleiten.

Naturgemäß unterliegen die Infektionsschutzmaßnahmen einem stetigen Wandel und wir hoffen, dass sich die Situation zu Beginn des Lehrgangs weiter verbessert hat.

Falls es jedoch zu einem absoluten Kontaktverbot kommen sollte, können wir auch hier kurzfristig geeignete Lösungen anbieten. Diese betrifft im Wesentlichen die Präsenszeiten und Praktika, für die wir dann Alternativen vorstellen.

Wir aktualisieren unsere Website immer wieder mit den Informationen zur Organisation des Lehrgangs. Die Interessenten, die uns bereits kontaktiert haben, werden persönlich über die Änderungen informiert.

wave

I.F.I. Institut für Industrieaerodynamik GmbH
Institut an der Fachhochschule Aachen

Welkenrather Straße 120, 52074 Aachen, Deutschland
+49.241.879708-0 | +49.241.879708-30 |

© Copyright 2019 I.F.I. Institut für Industrieaerodynamik GmbH | Kontakt | Datenschutzerklärung