Unter dem Begriff der Industrieaerodynamik verstehen wir Beratungs- und Entwicklungstätigkeiten zu jedweden strömungstechnischen Fragestellungen im Bereich nicht-kompressibler Strömungen. So entwickelten wir über die Jahre Sonderlüftungsanlagen, Luftschleieranlagen, aerodynamische Abgrenzungen, Drallabsaugungen, Windkanäle, Ventilatoren, Prüfstände, Standlaufeinrichtungen, aerodynamische Transporteinrichtungen, Sortieranlagen u.v.m. im Kundenauftrag. Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine Frage haben!

Strömungstechnische Untersuchung an einer LKW-Muldenabdeckung für die Firma European Trailer Systems GmbH, Moers, 2014 – weitere Infos unter: www.edschats.com

Strömungstechnische Untersuchung an einer LKW-Muldenabdeckung für die Firma European Trailer Systems GmbH, Moers, 2014 – weitere Infos unter: www.edschats.com

Wesentliche Arbeitsgebiete der Industrieaerodynamik sind die:

  • Windkanaltechnik
  • Sonderlüftungsanlagen
  • Luftschleieranlagen
  • Drallabsaugungen
  • Aerodynamische Abgrenzungen
  • Standlaufeinrichtungen
  • Maschinenaerodynamik
  • Ventilatorenentwicklung
  • Konzeption und Bau von Prüfständen und Testequipment

Unsere Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Bernd Konrath

Geschäftsführender Gesellschafter, Sachverständiger für Entrauchung und Druckdifferenzsysteme

Ihr Ansprechpartner für:
Bauwerksaerodynamik, Entrauchung und Realbrandversuche

Sprache:
Deutsch, Englisch
+49.241.879708-42 | +49.241.879708-20 | konrath@ifi-ac.com

Referenzen

Haben Sie eine Frage?

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren

Wegbeschreibung

I.F.I. Hauptgebäude

Arbeitszeit

Montag - Freitag: 08:00–17:00
Samstag - Sonntag: geschlossen

Telefonnummer & Online

Telefonnummer: +49.241.879708-0
Fax: +49.241.879708-30
info [at] ifi-ac.de

wave

I.F.I. Institut für Industrieaerodynamik GmbH
Institut an der Fachhochschule Aachen

Welkenrather Straße 120, 52074 Aachen, Deutschland
+49.241.879708-0 | +49.241.879708-30 |

© Copyright 2019 I.F.I. Institut für Industrieaerodynamik GmbH | Kontakt | Datenschutzerklärung